Schulung

Wir haben alles auf Webinare umgestellt!

Unsere Seminare können Sie bei semineo buchen.

Die neuen, speziell wegen der Corona-Krise aufgelegten Webinare finden Sie ganz oben in der Liste.

Hier sehen Sie die bereits angesetzten Seminare. Wenn Sie ein Thema vermissen, nehmen Sie gerne einfach Kontakt auf - vielleicht haben wir es bereits in Vorbereitung, oder wir haben schon weitere Anfragen wie Ihre, so dass sich ein Termin lohnt.

Mit Controlling durch die Corona-Krise

Webinar zur schnellen Einführung eines sinnvollen Controllings

In dem Webinar erfahren Sie, wie Ihnen die Instrumente des Controllings dabei helfen, besser auf die aktuelle Krisensituation zu reagieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Liquiditätsplanung. 

 In dem Webinar stelle ich Ihnen die wesentlichen Teilbereiche eines Controllings vor und zeige Ihnen, wie sie in einem kleinen oder mittelständischen Unternehmen schnell und bei geringen Kosten eingeführt werden können.

IAS 36 Impairment Test durch Corona-Krise 

Webinar zur Durchführung eines Impairment Tests nach IAS 36

In dem Webinar besprechen wir, wie IFRS-Anwender die Auswirkungen der Corona-Krise auf die einzelnen Phasen und Bestandteile des Impairment Tests nach IAS 36 zu berücksichtigen haben.
BESONDERS  AKTUELL FÜR QUARTALSABSCHLÜSSE PER 31.03.2020!

Nachfolge für Übergeber kompakt

Webinar zu den Aufgaben und dem Ablauf einer Betriebsübergabe

Der Schwerpunkt des Webinars liegt auf der Gestaltung des gesamten Prozesses bei Kauf eines Unternehmens durch eine/n Mitarbeiter/in oder einen Dritten. Wir gehen genau auf die verschiedenen Phasen, die jeweiligen Aufgaben, die Vorbereitung und Abläufe ein. Die Auswirkungen der Corona-Krise werden besprochen. 

Nachfolge für Übernehmer kompakt

Webinar zu den Aufgaben und dem Ablauf einer Betriebsübernahme

Der Schwerpunkt des Webinars liegt auf der Gestaltung des gesamten Prozesses bei Kauf eines Unternehmens durch eine/n Mitarbeiter/in oder einen Dritten. Wir gehen genau auf die verschiedenen Phasen, die jeweiligen Aufgaben, die Finanzierung und Abläufe ein. Die Auswirkungen der Corona-Krise werden besprochen.

Bewertung von mittelständischen Unternehmen kompakt

Webinar zur Bewertung von mittelständischen Unternehmen
Der Schwerpunkt des Webinars liegt auf den Grundlagen der Unternehmensbewertung, insbesondere als Vorbereitung auf einen Kauf bzw. Verkauf besonders im Zusammenhang mit einer Unternehmensnachfolge. Die Auswirkungen der Corona-Krise werden besprochen.

Nachfolgemonitor im Überblick

Webinar zu den wesentlichen Ergebnissen des Nachfolgemonitors
Der Schwerpunkt des Webinars liegt auf der Darstellung der wesentlichen Ergebnisse aus dem Nachfolgemonitor 2019, insbesondere zu Alter und Geschlecht der Übergebenden und Übernehmenden und regionalen und branchentypischen Aspekten.

Liquiditätssteigerung mit der eigenen Unterstützungskasse

Kurzes Webinar zum Instrument der Unterstützungskasse nach EStG § 4d

Der Schwerpunkt des Webinars liegt auf der Vorstellung der im Einkommensteuergesetz geregelten, aber relativ unbekannten Unterstützungskasse (U-Kasse). Durch Gesetz und Rechtsprechung ergeben sich durch die Einrichtung einer eigenen U-Kasse bereits für kleinere Unternehmen sehr umfangreiche Möglichkeiten der Einsparung von Steuern und gleichzeitiger Liquiditätssteigerung. 

Webinar? Was ist das?

Webinar ist ein Kunstwort und setzt sich aus Web-Konferenz (wie Telefonkonferenz, nur mit Bild und Ton über das Internet) und Seminar zusammen.

In einem Webinar trägt Ihnen also - genau wie in einem Seminar - ein Referent (oder auch mehrere) ein Thema vor und präsentiert Ihnen dabei Folien einer Präsentation. Ergänzend können auch Videos eingespielt werden, Webseiten aufgerufen oder kleine Beispielrechnungen in Excel o.ä. durchgeführt werden. Sie können aktiv teilnehmen, indem Sie Fragen über das Mikrofon oder per Chat stellen.
In einem Webinar kann der Webinarleiter bestimmen, was Sie als Teilnehmer sehen und hören. Wenn die Teilnehmer auch ihre Kameras aktivieren, können sie sich daher auch gegenseitig sehen und Fragestellungen fast wie gewohnt diskutieren.

Ein bisschen etwas anderes ist ein Webcast. Dieser Begriff setzt sich wieder aus Web-Koonferenz und dieses mal aber Broadcast (Sendung) zusammen. Hier wird wie bei einem Webinar vorgetragen, allerdings mit weniger Beteiligungsmöglichkeiten für die Teilnehmer (meistens nur per Chat).

Um an einem unserer Webinare teilnehmen zu können, müssen Sie keine bestimmte Software kaufen und installieren, alles funktioniert direkt über den Browser, mit dem Sie auch sonst ins Internet gehen. Sie können über einen Computer, ein Notebook, ein Touchpad (iPad o.ä.) oder ein Smartphone teilnehmen. Wir empfehlen Ihnen ein Gerät zu wählen, dessen Bildschirm nicht zu klein ist, damit Sie gut folgen können.